5. Vereinsmeisterschaftslauf des SC Diemberg

(11.9.2021/nr) Berglauf, Trailrun oder Waldlauf? Der 5. Lauf der diesjährigen Vereinsmeisterschaft hatte ein bisschen von allem was drin. Die Strecke führte über den Buechberg in Tuggen SZ und beinhaltete lange Anstiege, flowige Wurzeltrails und herbstliche Waldpassagen. 16 Diembergler/innen machten sich am frühen Samstagmorgen auf zur Grynau, um bei spätsommerlichem Wetter die 11.2 km lange Strecke zu absolvieren. Trotz einigen Absenzen setzten sich die üblichen Verdächtigen bei den Frauen und Männern durch. 

Die Rangliste

Wieder zwei Meistertitel für die Diemberg-Läuferinnen

(5.9.2021/bsch) Anlässlich des Switzerland Marathon light in Sarnen fanden unter anderem auch die Schweizer Meisterschaften über die Halbmarathon-Distanz statt.

Und wieder holten sich die Diemberg-Läuferinnen 2 national Titel. Claudia Meili und Doris Koller gewannen Ihre Kategorie, zudem wurde Armin Flückiger im Overall-Klassement hervorragender Zweiter.

Gratulation auch zu diesen Topleistungen.

Die Resultate

Schweizer Meister-Titel für Doris Koller und Urs Blöchlinger

(28.8.2021/bsch) Im Rahmen des City Runs "Stralugano" wurden am letzten Wochenende die 10km-Schweizer Meisterschaften ausgetragen.

Mit einem tollen Rennen holten sich Doris Koller und Urs Blöchlinger je einen Scheizer Meister-Titel. Wir gratulieren zu diesem grossen Erfolg.

Die Resultate

Ein Doppelsieg und 2 Podestplätze in Kerzers

(21.8.2021/bsch) Tolle Leistungen der Diemberg-Läuferinnen und Läufer gab es beim Kerzerslauf:

Claudia Meili kam als 7. Frau ins Ziel des 15km-Laufes und klassierte sich als 3. in ihrer Kategorie. Gar einen 2. Platz erreichte Doris Koller.

Einen Doppelsieg für den SC Diemberg holten sich Köbi Widmer vor Urs Blöchlinger bei den Männern M65.

Die Resultate

Armin Flückiger mit neuer Marathon Bestzeit

Unser Vereinsmitglied Armin Flückiger hat am 11. April 2021 beim Marathon in Siena (ITA) eine neue persönliche Bestzeit aufgestellt. Er hat sich auf starke 2:16:53 Stunden gesteigert. Herzliche Gratulation zu dieser super neuen PB, mit welcher Armin gleichzeitig natürlich auch den Vereinsrekord über die 42.195 km weiter verbessert. Wir verfolgen gespannt, was noch alles drin liegt.

Hier geht es zum Zeitungs-Artikel.

Virtueller Schlosslauf Rapperswil

(15.10.2020/bsch) Der beliebte Herbstlauf rund um das Schloss Rapperswil hätte der krönende Abschluss unserer Vereinsmeisterschaft 2020 sein sollen. Aus bekannten Gründen konnte leider der Schlosslauf jedoch nicht im üblichen Rahmen stattfinden. Glücklicherweise ergab sich jedoch die Möglichkeit, virtuell daran teilzunehmen. Vom 15. - 18. Oktober 2020 nutzten viele Diembergler diese Chance und starteten auf einer frei wählbaren 10 km Strecke mit der viRACE-App zum virtuellen Schlosslauf. Damit ein bisschen Wettkampf-Feeling aufkommt, wurde im Donnerstagstraining vom 15.10.2020 in verschiedenen Leistungsgruppen auf einem Rundkurs von 2 x 5 km in Eschenbach zum Schlosslauf gestartet. Andere nutzten ihre Heimstrecken, sodass schlussendlich viele Diembergler in der Teilnehmerliste zu finden waren:

Dabei liefen die Läuferinnen und Läufer folgende Zeiten

Livia Wespe ist U20 Schweizer Meisterin über 5'000 m

(28.08.2020) An den U20 Schweizer Meisterschaften in Frauenfeld gewinn Livia Wespe über 5'000 Meter in einer Zeit von 17:26,97 in überlegener und abgeklärter Manier die Goldmedaille. Herzliche Gratulation zu dieser ausgezeichneten Leistung.

Die Resultate

Vereinsrekorde durch Armin Flückiger

(28.06.2020) Zwischen dem 16. und 26. Juni 2020 bestreitete Armin Flückiger den 5'000m Bahnlauf in Wetzikon, den 3'000m Wettkampf in Meilen und die 10'000m Schweizermeisterschaften in Uster und läuft überall neue persönliche Bestzeiten. Und damit nicht genug, die 8 min 37,42 s über 3'000m, die 14 min 53,39 s über 5'000m und die 30 min 43,16 s über 10'000m bedeuten allesamt Vereinsrekord. Armin hält nun alle Vereinsrekorde auf den Langstrecken, von 3'000 Meter bis zum Marathon. Herzliche Gratulation zu diesen erneuten Erfolgen!

Top-Leistungen unserer Juniorinnen

(16.2.2020) Beim mit Top-Athleten besetzten Cross in Benken zeigten unsere Juniorinnen wieder absolute Bestleistungen.

Livia Wespe verspasste den Sieg nur hauchdünn und wurde hervorragende Zweite. Marilena Kuster lief ebenfalls ein tolles Rennen und klassierte sich als Siebente.

2 Siege und 1 Podestplatz in Salmsach

(16.2.2020) Beim 1. Meisterschaftslaufs dieses Jahres in Salmsach setzten sich unsere Jugendgruppenleiter durch:  

Claudia Meili und Stefan De Pizzol gewannen beide ihre Kategorie. Ebenfalls auf’s Podest lief Köbi Widmer mit dem 2. Rang. TopTen-Klassierungen gab es für Selina Resegatti Nicole Blöchlinger, Anna Bösch, Urs Blöchlinger, Andrea Hautmann und Macek Stüssi.

Den Meisterschaftslauf gewann Stefan De Pizzol vor Köbi Widmer und Macek Stüssi bei den Männern. Bei den Frauen siegte Claudia Meili vor Selina Resegatti und Nicole Blöchlinger.

Die Resultate

Erolgreicher Start ins neue Jahr

(11.1.2020/bsch) Die Diembergler starteten erfolgreich in die neue Saison: Beim Dietiker Neujahrslauf erliefen sie sich einen Sieg und zwei Podestplätze.

Als Gesamtzweiter holte sich Armin Flückiger den Sieg in der Kategorie Männer 30. Claudia Meili und Köbi Widmer liefen beide als Zweite ihrer Kategorie ins Ziel.

Als Vierte verpasste Doris Koller das Siegerpodest nur knapp.

Die Resultate

xeiro ag